Yoga ist für alle da! Für immer und jetzt!

Für mich gehen die Benefits einer regelmäßigen Yogapraxis weit über die bekannten „Begleiterscheinungen“ hinaus. Natürlich verbessert Yoga die Körperhaltung und die Flexibilität, natürlich steht mehr Energie zur Verfügung und natürlich erhöht sich das allgemeine Wohlbefinden. Diese Ziele sind wichtig und wundervoll, und sogar relativ schnell zu erreichen. 

Nach einer Weile geht es in meinen Augen um tiefere und auch persönlichere Dinge. Die asanas (Stellungen) sind Werkzeuge der Selbsterforschung. Sie machen etwas mit uns, indem sie uns die Verbindung zwischen unserer inneren und äußeren Körpern erleichtern. Yoga ist nicht die Übung einer Reihe akrobatischer Stellungen, sondern die Kunst, sich aufmerksam zu erfahren – und zu verändern. 

Yoga lehrt uns, dem Leben gelassener zu begegnen. Yoga lehrt uns, von alten Haltungs- und Bewegungsmustern weg zu kommen. Yoga lehrt uns, unsere Lebensziele mit einem fokussierten Geist, einem offenen Herz und einem guten Körpergefühl zu verfolgen.